Title

Talmud

Document Type

Journal Article

Date of this Version

2008

Publication Source

Enzyklopädie des Märchens

Volume

13

Issue

1

Start Page

172

Last Page

179

Abstract

1. Allgemeines. In der jüd. Kultur wird der T. als Teil der mündl. Überlieferung betrachtet. Im Gegensatz zum Terminus, schriftl. Tora', mit dem die hebr. Bibel bezeichnet wird, versteht man unter, mündl. Tora' due zwischen dem 1. und dem 6./7. Jh. entstandenen literar.-religiösen Produkte: Mischna und Tosefta auf Hebräisch, Jerusalemer T. (J. T.; engl. oft Palestinian T.) und Babylon. T. (B.T.) hauptsächlich auf Aramäisch, die Bücher des → Midrasch in einer Mischung aus Hebräisch und Aramäisch1.

Copyright/Permission Statement

Originally published in Enzyklopädie des Märchens © 2008 DeGruyter.

Comments

This item is written entirely in German

Share

COinS
 

Date Posted: 22 September 2017